Tandemangeln 2019 des V.d.A. Hohenmölsen

 

 

Ort:

Auensee, Granschütz

                                              

Termin:

12.09.2020

                                                                      

Organisator:

Verband der Angler Hohenmölsen e.V.

                                              

Teilnehmer:

4 Angelfreunde (jeglichen Alters und Geschlechts) je Verein

                                              

Verpflegungspauschale pro Person:

Erwachsene 10,- €

Jugend frei

Die Pauschale ist bei der Anmeldung zu entrichten.

                                              

Anmeldung:

telefonisch oder per Mail an

Christian Dämmerich

Tel: 034441/507959

Mobil: 0152/09926991

Mail: chrstian.daemmerich@web.de

 

Meldeschluss schriftlich/namentlich:

28.08.2020

 

Allgemeine Hinweise:

Der See ist ca. 4 ha groß und bis zu 9 m tief (durchschnittliche Tiefe ca. 4 m). Es handelt sich um ein stehendes Gewässer. Hauptfischarten sind u. a. Plötze, Rotfeder, Güster und Blei.

Geangelt werden kann mit einer Kopf-, Match- oder Bolorute (Pose trägt Blei).

Zum Anfüttern sind je Angelfreund max. 5 Liter Futter (nass) inklusive Erde und Lebendköder erlaubt. Das Verwenden von Mückenlarven und gefärbten Maden als Köder ist verboten.

 

Zeitplan:

bis 07:00 Uhr Anreise und Meldung der angereisten Angelfreunde

07:05 Uhr Begrüßung (Belehrung) und Einnahme der Angelplätze

08:15 Uhr bis 11:15 Uhr angeln

anschließend wiegen, auszählen und Abtransport der Fische

ab 12:00 Uhr Verpflegung am Verpflegungsstützpunkt

                                              

Verpflegung:

Für die Verpflegung der Angelfreunde sorgt der Veranstalter (Verpflegungspauschale).

 

 

Verband der Angler Hohenmölsen e.V.

 

Dämmerich

1. Vorsitzender